b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}
Was tun bei Kater nach der Party

Wir kennen das alle, flaues Gefühl im Magen, der Kopf dröhnt, der Kreislauf und die Laune sind auf dem Nullpunkt. Das alles sind Nachwehen einer feucht, fröhlichen Party. Wer viel Alkohol trinkt, muss dementsprechend oft auf die Toilette und verliert dadurch wichtige Mineralstoffe wie Kalium und Natrium. Die Folgen sind Kopfschmerzen, Durst und Abgeschlagenheit. Zur Beseitigung eines solchen Katers gibt es einige Tipps und bewährte Hausmittel, es müssen ja nicht immer Schmerztabletten sein.Das beste Rezept gegen einen schlimmen Kater ist, bereits vor der Party vorzubeugen. Schon durch die richtige Ernährung vor der Feier kann man bis zu 20 % Alkoholaufnahme verhindern. Am besten einen deftigen Eintopf oder fette Wurst und Fisch zu sich nehmen, denn wer nicht viel im Magen hat, ist schneller betrunken. Trinken Sie bereits während der Feier immer wieder ein Glas Mineralwasser zwischendurch um die Mineralstoffe wieder auf zu füllen und naschen sie Erdnüsse oder Chips. Bleiben Sie bei einer Sorte Alkohol und trinken Sie zum Schluss keinen Kaffee, der verstärkt den Alkohol noch zusätzlich, besser ist ein Apfel oder anderes Obst. Wenn Sie dann nach Hause gekommen sind, trinken Sie vor dem zu Bett gehen wieder Mineralwasser, so dass der Körper bereits im Schlaf wieder mit den wichtigen Mineralien versorgt wird. Sorgen Sie für ausreichend Sauerstoff im Schlafzimmer, öffnen Sie die Fenster.Vorteilhaft am Tag danach sind Wechselduschen, warm und kalt immer wieder im Wechsel, so kommt der Kreislauf auf Touren. Nehmen Sie leichte Nahrung zu sich und belasten Sie den Organismus nicht mit fetten und kohlenhydratreichen Speisen. Am besten fettarme Milchprodukte oder gutverdauliches Gemüse. Nach wie vor das beste Mittel gegen Kater sind Rollmöpse. Sie bieten die wohltuende Säure und enthalten Natrium und Kalium für den Mineralhaushalt. Wer einen guten Magen hat, dem hilft der Katerkaffee, der Sie auf jeden Fall wieder auf die Beine bringt. Eine Tasse starken Kaffee mit dem Saft einer Zitrone verrühren und kalt und ungesüßt trinken. Ansonsten einfach ausruhen.
14.3.16 14:52
 
Letzte Einträge: Mit Schlank-Tricks jeden Tag ein bisschen leichter, Mit Schlank-Tricks jeden Tag ein bisschen leichter, Mit Schlank-Tricks jeden Tag ein bisschen leichter


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
link
link
link
link
link
link
link


Links
Lex
Gratis bloggen bei
myblog.de